[CL 11/12] Achtelfinale: Bayer Leverkusen - Barcelona F.C.

Die Topmannschaften spielen hier um die bedeutendsten Vereinsauszeichnungen.

Moderator: Moderatoren-Team

  • Beitrag
Benutzeravatar
Born
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 4259
Registriert: 24 Mär 2008 01:55

Beitrag von Born » 14 Feb 2012 20:16

Xavi fällt aus und Piqué ist nicht im Kader. Robin Dutt setzt auf totale Defensive und bringt Renato Augusto das erste Mal seit seiner Verletzung von Beginn.

Mit Schürrle spielt auch nur ein Stürmer, der IMO tief stehen wird und Barcelona im Mittelfeld angreifen wird.

Heute kann Dutt mal zeigen, dass er ein guter (taktischer) Trainer ist und die Strategie seiner Mannschaft vermitteln kann.

Mein Tipp: Bayer 04 Leverkusen : FC Barcelona 0:5

Benutzeravatar
WerderDormagen
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 2960
Registriert: 18 Dez 2004 19:10
Wohnort: Nähe Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von WerderDormagen » 14 Feb 2012 20:30

Naja, Barca reißt auswärts ja auch nicht unbedingt immer Bäume aus.
Und gegen deutsche Teams haben die Katalanen sich ja schon oft schwer getan auswärts - siehe zuletzt in Stuttgart oder auch damals in Bremen.
Auch in der Liga schwächelt man auf fremden Plätzen.

Daher ist IMO für Leverkusen schon was drin im eigenen Stadion. Bayer ist heute zumindest nicht komplett chancenlos.
"Früher war ich ein großer Fan von Mönchengladbach. Doch da hatte ich noch keine Ahnung vom Fußball." (Marco Reich)

Benutzeravatar
KKE
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 4695
Registriert: 31 Jul 2007 21:57
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von KKE » 14 Feb 2012 20:45

Das Bayer vom Wochenende aber bestimmt. ;)

Interessante Aufstellung, die gefällt mir eigentlich ganz gut - unter Berücksichtigung der Ausfälle. Die Bank ist schon erschreckend schwach besetzt, aber auch bei Barca sieht die Bank-Besetzung nicht deutlich besser aus.

Benutzeravatar
Born
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 4259
Registriert: 24 Mär 2008 01:55

Beitrag von Born » 14 Feb 2012 21:06

Leverkusen stellt sich IMO sehr gut an in der Anfangsphase. Barcelona hatte zwei gefährliche Situationen, aber es war immer noch ein Verteidiger dazwischen.

Nach vorne geht aber noch gar nichts und selbst die Freistossvariante von eben war, sagen wir: ausbaufähig.

Benutzeravatar
Mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 5172
Registriert: 01 Mai 2004 14:01
Wohnort: Much

Beitrag von Mario » 14 Feb 2012 21:35

Aus meiner Sicht hat Bayer die Hosen gestrichen voll, verbucht einen einzigen Torschuss und mit 20 % Ballbesitz sieht das ganze dann auch nicht gerade so aus, als habe Bayer auch nur den hauch einer Chance, hier was zu holen.

Hoffnungslos unterlegenes Bayer wartet eigentlich nur darauf das zweite Tor zu bekommen.

Aber Barca ist auch kein Maßstab, sonder spielt in einer anderen Liga.
Wenn ich nicht will, dass du gegen mich kein Tor schießt, dann schießt du auch keins, weil ich Italiener bin. :mrgreen:

Benutzeravatar
WerderDormagen
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 2960
Registriert: 18 Dez 2004 19:10
Wohnort: Nähe Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von WerderDormagen » 14 Feb 2012 21:39

Seh ich genauso. Von gut anstellen kann IMO keine Rede sein. Mit 11 Mann vorm eigenen Strafraum stehen kann jedes Kreisliga Team. Die Pillendreher haben aber sowas von die Hosen voll. Ich find den Auftritt der Bayer Elf im ersten Durchgang sogar etwas peinlich. Das ist immerhin ein Heimspiel in einem CL Achtelfinale. Das darf man nicht vergessen.
"Früher war ich ein großer Fan von Mönchengladbach. Doch da hatte ich noch keine Ahnung vom Fußball." (Marco Reich)

Benutzeravatar
jc
Trainer
Trainer
Beiträge: 13066
Registriert: 01 Apr 2003 15:49

Beitrag von jc » 14 Feb 2012 21:48

Nun, was will man gegen Barca erwarten? Bis auf das Gegentor hat man doch nichts zugelassen, was schon schwer genug ist. Leverkusen muss geduldig bleiben und auf seine Konterchancen hoffen. Sie haben mit Schürrle und Augusto die Spieler dafür.

Benutzeravatar
Mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 5172
Registriert: 01 Mai 2004 14:01
Wohnort: Much

Beitrag von Mario » 14 Feb 2012 21:54

1:1 :shock:

Wow, ändert nichts an meiner Meinung, aber gerechnet hätte ich dennoch nicht damit.

Wer weiß, vielleicht geht doch noch was.
Wenn ich nicht will, dass du gegen mich kein Tor schießt, dann schießt du auch keins, weil ich Italiener bin. :mrgreen:

Benutzeravatar
jc
Trainer
Trainer
Beiträge: 13066
Registriert: 01 Apr 2003 15:49

Beitrag von jc » 14 Feb 2012 22:49

Jau, ging noch was: Leverkusen hat mehr nach vorne gespielt, war hinten offener und wurde zweimal ausgekontert...

Benutzeravatar
Gerd Rubenbauer
Profi
Profi
Beiträge: 999
Registriert: 13 Mai 2003 15:22
Wohnort: Reporterkabine

Beitrag von Gerd Rubenbauer » 14 Feb 2012 22:57

Ich halte Schwaab für einen gravierenden Schwachpunkt in unserer Abwehr. Er steht oft falsch oder wirkt halbherzig, strahlt Unsicherheit aus oder passt schwach.
Ich würde mir auf der Position Verstärkung wünschen. Für meine Begriffe ist dieser Platz in der Aufstellung das größte Defizit im Team.
1996 bis 2004: 8 Jahre Calli mit sechs Champions-League-Tickets, vier Vize-Meisterschaften, einer Herbstmeisterschaft sowie je einer Finalteilnahme in DFB-Pokal und Champions League.
2004 bis 2012: 8 Jahre Holzhäuser mit EINER Vize-, EINER Herbstmeisterschaft, EINEM Pokalfinale und EINEM Champions-League-Ticket.
Holzhäuser raus! Hauptsache weg!

hausmeister
Nachwuchsspieler
Nachwuchsspieler
Beiträge: 203
Registriert: 11 Dez 2011 14:10

Beitrag von hausmeister » 14 Feb 2012 23:05

Die (Defensiv)leistung von Leverkusen in der 1. HZ würde ich nicht als peinlich bezeichnen, höchstens die Einstellung. Aber nüchtern betrachtet konnte das wohl beste Team der Welt 40 Minuten lang keine einzige echte Chance herausspielen. Bayer hat demnach in diesem Zeitraum schon ziemlich gut gestanden. Offensiv dagegen konnte/wollte man natürlich wenig bis gar nichts machen.

Benutzeravatar
huggi
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 4544
Registriert: 13 Sep 2002 10:04
Wohnort: Augsburg

Beitrag von huggi » 15 Feb 2012 08:34

Naja, was soll man gegen Barca schon erwarten. Hab das Spiel nicht gesehen, aber das Ergebnis entspricht etwa meinen Erwartungen.

Wurde ja schon vorher im Thread geschrieben. Einen längeren CL Aufenthalt haben sich die Pillendreher im letzten Gruppenspiel versaut. Da sieht man das ausmacht, wenn man Gruppensieger wird.
"Man soll nicht höher pissen als man kann, und da halte ich mich auch dran." - Calli über Bayer Leverkusens Möglichkeiten, die Top-Stars zu halten

Benutzeravatar
informer
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 8082
Registriert: 10 Aug 2007 17:51
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Beitrag von informer » 15 Feb 2012 10:32

Barca war wohl doch nicht so schlecht, wie es manche hier im thread vermutet haben. Auch wenn die Formkurve bei denen derzeit heftig schwankt: Bayer hatte nie ernsthaft eine Chance.
"Fußball beherrscht den Teil im Hirn des Mannes, der sich weigert, erwachsen zu werden." (Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Tschaikowskij
Moderator
Moderator
Beiträge: 6629
Registriert: 15 Jun 2004 10:09
Wohnort: Hesseland...
Kontaktdaten:

Beitrag von Tschaikowskij » 15 Feb 2012 10:49

Gerd Rubenbauer hat geschrieben:Ich halte Schwaab für einen gravierenden Schwachpunkt in unserer Abwehr. Er steht oft falsch oder wirkt halbherzig, strahlt Unsicherheit aus oder passt schwach.

Beziehst Du das nur auf dieses Spiel, oder ist das Dein allgemeiner Tenor? Wenn man gegen Lionel Messi falsch steht und halbherzig agiert, ist man IMO noch kein genereller Schwachpunkt ... :wink:

Nach dem 1:2 war meine Entscheidung, die Äuglein zum Schönheitsschlaf zu schließen wohl die richtige. Leverkusen hatte IMO gestern keine Chance. Hinten einmauern hat nix gebracht, die Katalanen haben halt die eine Chance gleich genutzt. Kontrolliert nach vorne spielen hat auch nicht gefruchtet, da hat man sich halt zwei Konter eingefangen. Es lief also leider normal und da hat Bayer nun man nicht den Hauch einer Chance gegen einen Gegner dieses Kalibers.

Ausgeschieden ist man aber nicht gestern und wird es auch in drei Wochen nicht. Ausgeschieden ist man Anfang Dezember in Genk.
Fußball ist wie Schach ... nur ohne Würfel. (Lukas Podolski :mrgreen: )

Benutzeravatar
Jaqui
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 1860
Registriert: 04 Jul 2011 13:59
Wohnort: Helveticum

Beitrag von Jaqui » 15 Feb 2012 10:52

Vom dem, was ich sah, hatte ich aber nicht den Eindruck, dass Barca hochaus überlegen war. Leverkusen hat die Sache gar nicht so schlecht gemacht und mit etwas Glück - was es bei diesem Gegner sicher braucht - wäre auch ein 2:2 drin gelegen.

Mit dieser Niederlage und den drei Auswärtstoren von Barca wird aber im Rückspiel sicher nichts mehr möglich sein.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Champions-League & Europa-League“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast